0

Die sieben unterirdischen Könige

Ein Märchen, Grüne Reihe

Auch erhältlich als:
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783928885010
Sprache: Deutsch
Umfang: 208 S., farbige Illustrationen
Format (T/L/B): 2.1 x 22.1 x 17 cm
Lesealter: 8-99 J.
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Tief im Inneren der Erde liegt das Reich von König Bofaros, ein unterirdisches Land mit Seen, Flüssen, Wäldern und Bergen. Dem König Bofaro werden sieben Söhne geboren, die er gleichermaßen liebt. So entscheidet er, dass alle sieben Söhne Könige werden sollen. Diese Entscheidung Bofaros führt zu abenteuerlichen Verwicklungen.

Autorenportrait

wurde 1891 in einem entlegenen sibirischen Ort geboren. Von klein auf liebte er Bücher, und bereits als junger Mensch unternahm er schriftstellerische Versuche. Den exakten Wissenschaften zugetan, wurde er jedoch Mathematikprofessor und wandte sich erst mit fünfzig Jahren wieder dem Schreiben zu. Große Popularität erlangte er mit seinem Kinderbuch "Der Zauberer der Smaragdenstadt" und den folgenden Bänden der Zauberland-Reihe, die von Leonid Wladimirski einmalig und unverwechselbar illustriert worden sind. Alexander Wolkow starb 1977 in Moskau.